:::: MENU ::::

Kunstturnen

Das Geräteturnen, oder Kunstturnen genannt, gehört zu den sicherlich bekanntesten sportlichen Disziplinen aus dem Bereich des Turnens. Dabei absolviert die Athletin/der Athlet an einer Auswahl von Geräten, wie bspw. dem Reck oder dem Stufenbarren verschiedene Turnübung

Wird das Geräteturnen als Wettkampfsport betrieben, so wird der Frauen- und Herrenwettkampf voneinander unterscheiden. Bei den Frauen umfasst das Geräteturnen die Einzeldisziplinen Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken, Boden und Reck. Bei den Männern handelt es sich um die Einzeldisziplinen Boden, Ringe, Seitpferd, Barren, Reck und sie absolvieren den Sprung bspw. über den Kasten.