:::: MENU ::::

Orientaltanz

Ein arabisches Sprichwort sagt: „Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne“. Der orientalische Tanz ist eine schöne Sportart für Frauen jeden Alters, jeder Größe und jeder Figur. Die „Frau“ bekommt ein gutes Gefühl für den eigenen Körper und kräftigt die verschiedensten (auch bislang unbekannten) Muskelgruppen ganz nebenbei. Der Orientaltanz trainiert auch den Beckenboden und kann als Schwangerschaftsgymnastik genutzt werden. Er ist eine der gesündesten Gymnastikformen bei Haltungs-, Unterleibs- und Rückenbeschwerden.

Diese Tanzrichtung ist ausdrucksstark und verzaubernd. Während des Tanzens kann losgelassen und in eine andere Welt eingetaucht werden. Ziel: den Altagsstress vergessen und uns „freitanzen“! Jede Frau entwickelt dadurch ihren eigenen individuellen Tanzstil. Hier können wir ganz „Frau“ sein und einfach nur Spaß am Tanzen haben.

Gelehrt werden: Die „Grundschritte des orientalischen Tanzes“ aus verschiedenen Ländern in denen mit dem „Bauch“ getanzt wird, Isolation und Körperbeherrschung.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung