:::: MENU ::::

Yoga

Einklang von Körper Geist und Seele !

Sportlich und gelenkig oder unsportlich und ungelenkig ?
Es spielt keine Rolle, wie gut eine Übung ausgeführt werden kann. Entscheidend ist allein sein Bestes zu geben und Erfolge sind das Ergebnis.

  • Pranayama (Atemübungen)
  • Asanas (Körperhaltungen)
  • Entspannung

Wer regelmäßig Yoga macht, bleibt nicht nur länger gesund, Yoga macht auch stark und
hält jung. Muskeln und Bänder werden auf sanfte Weise gedehnt. Die Verletzungsgefahr reduziert sich.

Der Einstieg ist jederzeit möglich.